lutz - die bar wird zur Vollzeit Eventlocation

Nach 15 Jahren als Bar | Café | Lounge | Restaurant stellt das lutz mit 15. April seinen alltäglichen Betrieb ein

 

Warum?

Wir hatten in den 15 Jahren die Möglichkeit viele Dinge auszuprobieren: Szene-Lokal, Dinner-Bar, Café-Restaurant, Sonntagsbrunch und viele weitere Abenteuer gemeinsam mit unserem Club im Souterrain.

Worin wir in dieser Zeit besonders gut geworden sind, ist das Ausrichten von exklusiven Feiern für Firmen und Privatpersonen. Von Weihnachtsfeiern und After-Congress-Events, runden Geburtstag- oder Motto-Partys, bis hin zu  Workshops und Catering. Ob Buffets, Flying Dinner oder Fingerfood – wir bieten alles, was das Kundenherz begehrt.

Da diese Events nun bereits einen großen Teil unserer Bar – und unserer Zeit – beanspruchen, haben wir uns entschlossen, uns in Zukunft ganz auf das Geschäft als Eventlocation zu konzentrieren.

Firmen, aber auch Privatpersonen, können über die MH3.wien die #lutzbar 24/7 als Eventlocation für ihre Feiern, Workshops und mehr mieten!

 

Das letzte Wochenende

Die letzten regulären Öffnungstage des lutz sind der 13. und 14. April 2019.

Sa, 13. April – lutz geht ab

Wir freuen uns, alle Gäste, die uns in den letzten Jahren begleitet haben, nochmals für ein letztes Glas Whiskey (oder so) begrüßen zu dürfen.

So, 14. April – Der letzte Sonntagsbrunch

Genieße das letzte Mal unseren Sonntagsbrunch (Reservierung empfohlen!).

Du hast noch einen Gutschein? Das ist die optimale Gelegenheit diesen einzulösen. (Falls du es doch nicht schaffst, hier findest du eine Info, wie du dein Geld zurück erhältst)

 

DANKE

Wir möchten uns an dieser Stelle für die letzten 15 Jahre bedanken. Danke an alle MitarbeiterInnen, die uns über die letzten 15 Jahre begleitet haben und danke an alle Gäste, die uns in den letzten 15 Jahren ihr Vertrauen geschenkt haben. Aber lasst uns euch eines sagen: Die Reise ist nicht vorbei, sie geht nur wo anders hin! Wir freuen uns darauf, euch in Zukunft bei einer Weihnachtsfeier, einer fetten Geburtstags-Sause oder auch als Business-Kunden bei einem Workshop oder einer Pressekonferenz begrüßen zu dürfen, denn

 

„Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, nach einer Weile braucht er einen Drink“